Aktivitäten 2019:

Westside: Bau und Architektur
Samstag, 23. Februar 2019, 10 Uhr
Führung mit Ruedi Kaufmann, ehemaliger Mitarbeiter des ewb Bern durch das 10jährige Erlebnis- und Einkaufszentrum Westside.
Flyer A4 (PDF-Datei)

Aktivitäten 2018:

Kurzgeschichten von Marc P Sahli & Berner Chansons von Otto Wenger
Freitag, 4. Mai 2018, 19 Uhr in der Quartierbibliothek Tscharnergut, Waldmannstrasse 19, mit Apéro
Marc P Sahli, *1972 in Bern. Nach ersten erfolgreichen Bühnenauftritten in den Neunzigerjahren, verbrachte er vierzehn Jahre, 2000-2014, in Moskau, Tripolis und Pristina. Seither wieder in und um Bern herum als Autor mit Leseauftritten und auf Poetryslam-Bühnen. 2017 Teilnahme auf der Spoken-Word-Bühne an den Solothurner Literaturtagen. 2014 erschien sein Erstling mit Prosaminiaturen im KaMeRu Verlag, Zürich, ISBN 978-3-906739-96-0. Ein zweites Buch mit dem Titel „Vielleicht ein anderer Augenblick“ ist in Planung.
Otto Wenger ist im Tscharnergut aufgewachsen. Nach der abgeschlossenen Buchhändlerlehre diverse Aus- und Weiterbildungen im Management und im soziokulturellen Bereich. Berner Chansons seit der 5. Klasse. Leiter im Quartierzentrum Tscharnergut Bethlehem seit 1986.
Flyer A4 (PDF-Datei)

Aktivitäten der letzten Jahre:

Bethlehemer Kulturtage 2017
Dienstag, 5. bis Sonntag, 10. September 2017

Stefan Kurt im Quartierzentrum Tscharnergut
Samstag, 27. August 2016
• Talk Spezial mit Stefan Kurt, Moderation Martin Meyer
• Film „Bis zum Ellenbogen“ mit Stefan Kurt und Jan Joseph Lievers in den Hauptrollen
Der aus Schweizerfilmen und Fernsehkrimis wie Tatort bekannte Film- und Theaterschauspieler ist im Westen der Stadt Bern aufgewachsen und lebt heute in Berlin. 
Medienmitteilung (PDF-Datei)

Integrationsarbeit in Bethlehem – was tut sich vor Ort?
Dienstag, 1. März 2016
Auf dem Podium: Suela Kasmi, Mütterzentrum Bern West, Gerhard Kupferschmid, Schulleitung Schwabgut, Stephanie Schär, Treffpunkt Untermatt und Mariann Zutt, Reformierte Kirche Bethlehem
Moderation: Martin Meyer, Forum Bethlehem
Medienmitteilung (PDF-Datei)

Bethlehemer Kulturtage 2015
Montag, 7. bis Sonntag, 13. September 2015

Biotope in Bethlehem
Samstag, 13. Juni 2015
Rundgang mit Daniel Hofer, Initiant der Ersatzbiotope im Eichholz und Holenacker
Medienmitteilung (PDF-Datei)

Bäume in Bethlehem
Mittwoch, 6. Mai 2015
Rundgang mit Peter Kuhn, Leiter Baumkompetenzzentrum der Stadt Bern
Medienmitteilung (PDF-Datei)
Bilder (PDF-Datei)

Besichtigung Emch Aufzüge
Freitag, 7. November 2014
Referat: Bernhard Emch, dipl. Masch. Ing. ETH/SIA, Geschäftsleiter
Medienmitteilung (PDF-Datei)

6. Talk im Tscharnergut
Dienstag, 18. März 2014
mit Rita Gisler, Leiterin Alters- und Versicherungsamt der Stadt Bern, Jürg Brenzikofer, Leiter Wohnheim Acherli Bethlehem, Daniel Fischer, Fachgebietsleiter in der Logistik der Migros Aare, Präsident reformierter Kirchgemeinderat Bethlehem
Medienmitteilung (PDF-Datei)

Bethlehemer Kulturtage 2013
Freitag, 22. bis Sonntag, 24. November 2013 

Besichtigung Coop Produktions- und Verteilzentrale Bern
Montag, 24. Juni 2013
Medienmitteilung (PDF-Datei)

5. Talk im Tscharnergut
Dienstag, 26. März 2013
Drei interessante Gäste blicken zurück auf die Jugend, sprechen über ihre heutige Tätigkeit und das Wohnung und Leben in Bethlehem: 
Rita Holzer, Stabs- und Projektleiterin Lehrwerkstätten Bern; André Moro, stellvertretender CEO Energie Wasser Bern; Beat Schneider, em. Professor Hochschule der Künste Bern 
Moderation: Martin Meyer, Forum Bethlehem 
Medienmitteilung (PDF-Datei)

Podiumsgespräch unter Einbezug des Publikums – Bethlehem verändert sich weiter – was folgt nach Brünnen?
Dienstag, 20. November 2012
6 Jahre nach der gut besuchten öffentlichen Veranstaltung der SP „Bethlehem unterwegs zu einem Trendquartier?“, die zur Gründung des breit abgestützten Forums Bethlehem und der Bethlehemer Erklärung führte, möchten wir Bilanz ziehen und überlegen, wo wir im Entwicklungsprozess stehen. 
Medienmitteilung (PDF-Datei)
Artikel in der BümplizWoche (PDF-Datei)

Informations- und Diskussionsabend – Kinder und Jugendliche in schwierigen Situationen – Hilfe vor Ort oder Fremdplatzierung?
Dienstag, 19. Juni 2012
mit Christa Quick, Leiterin Familien-Support Bern-Brünnen, Hannes Walthert, ambulante Jugendhilfe Stützpunkt Bern-West, Cristina Camponovo, Bereichtleiterin ambulante Jugendhilfe Stadt Bern und Rita Nobs, Schulsozialarbeiterin Bethlehem
Medienmitteilung (PDF-Datei)

4. Talk im Tscharnergut – Interessante Gäste sprechen über sich und Bethlehem
Dienstag, 27. März 2012
mit Dr. Hartmut Fähndrich, Arabist, Dozent ETH und freier Übersetzer; Dr. Karl Herweg, Geograph und wissenschaftlicher Mitarbeiter Universität Bern (in Brünnen wohnhaft) und Marianne Mendez, Sozialpädagogin, Präsidentin Verein Quartierzentrum im Tscharnergut. 
Medienmitteilung (PDF-Datei)